5 Gedanken zu “Wird OpenID dank Facebook ubiquitär?

  1. Das ist interessant aber alles schon sehr seltsam. Hier hats nur bedingt funktioniert. Solange auf der FB Hauptseite kein Login mit OpenID steht ist das doch alles halbgar. Für FB ist ein Akzeptieren fremder OpenIDs nicht strategisch zielführend. Sie wollen selber der ID Provider und die App Plattform für alle und alles sein.
    Mal sehen was da noch so passieren wird.

  2. Momentan schaffe ich es überhaupt nicht mehr, mich über OpenD bei Facebook einzuloggen. Scheinbar gibt es ein Problem, wenn sich der Browser die Email Adresse und das Passwort merkt, d.h. diese sind schon in die jeweiligen Felder auf facebook.com automatisch eingetragen.

    Außerdem ist es interessant, dass bei Dir das Login mit MyOpenID funktioniert. Genau das hat es bei mir nicht getan.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>