Eigentlich wollte ich NoseRub schon vor ner ganze Weile mal testen, jetzt habe ich die seit vorgestern erhältliche Version 0.6 zum Anlass genommen, NoseRub mal auf meinem Server zu installieren: pfefferle.org

Wer NoseRub, wie ich als SingleUser-System auf seinem Server/Webspace hosten will (anstatt als Service wie Identoo.com) muss nur zwei Dinge beachten:

NoseRub Registration Type

Zuerst sollte man sicherstellen dass sich keiner bei NoseRub registrieren kann, dazu einfach die Datei „app/config/noserub.php“ öffnen und den NOSERUB_REGISTRATION_TYPE auf none setzen.

define(‚NOSERUB_REGISTRATION_TYPE‘, ’none‘);

SocialStream durch „My Profile“ ersetzen

Im zweiten Schritt kann man die Startseite (SocialStream) durch sein eigenes Profil ersetzen. Hierzu muss man in der „app/config/routes.php“ einfach nur die Zeile

Router::connect(‚/‘, array(‚controller‘ => ‚identities‘, ‚action‘ => ’social_stream‘));

…mit…

Router::connect(‚/‘, array(‚controller‘ => ‚identities‘, ‚action‘ => ‚index‘, ‚username‘ => ‚USERNAME‚));

…ersetzen und statt USERNAME den eigenen Benutzernamen eintragen. Das wars eigentlich schon.

Viel Spaß beim ausprobieren 🙂