Ich hab ja schon mal versucht die XFN-Links mit CSS und den Icons von Wolfgang Bartelme und Chris Messina zu verbinden, da es jetzt immer mehr Microformat Icons gibt, habe ich mich mal hingesetzt und ein kleines Custom Theme für K2 (ist aber auch einfach in jedes andere CSS integrierbar) erstellt.
Is wirklich nichts wildes, aber falls ihr Interesse habt probiert’s einfach mal aus: MicroK2.

Beispiele:

Als nächstes versuche ich mal noch hCal und hCard ein wenig schöner aufzubereiten, für Tags gibt es ja leider noch kein schönes Icon.