osxbmc.png

Elan aus dem XBMC Forum hat aus Frust über Apple’s Front Row angefangen das XBMC Media Center für den Mac zu portieren.

I’ve begun porting the code over to Mac OS X 10.5.1, because I’m annoying at how crappy Front Row is, and I’ve been wanting to use my Mac as a media center. I will have the TV connected to the second DVI port, so I can’t just install Linux #

Ein erster Screenshot von XBMC aufm Mac:
osxbmc-screenshot.jpg

Die aktuellen Binaries (letztes Update: XBMC-0.1.1.dmg) kann man hier runter laden.

Seine Fortschritte mit OSXBMC dokumentiert Elan auf seinem Weblog OSXBMC.com oder im XBMC Forum.

Ich hoffe ich bekomme bald mein Mac OS X Leopard um das alles mal auszuprobieren…

Neuer Name, neue Domain, neues Design und neue Plattformen.

XBMC __.jpg

Team XBMC hat sich entschlossen XBoxMediaCenter in XBMC Media Center umzubenennen, da XBMC neben der X-Box (XBMC for Xbox) jetzt auch für Linux (XBMC for Linux) und Mac OS X 10.5 (XBMC for Mac OS X) erhältlich sind.

Neben dem Namen hat man auch noch die komplette Homepage aufpoliert… das XBMC Media Center ist jetzt unter XBMC.org erreichbar und hat ein komplett neues Design bekommen.

Ich hoffe dass neben all dem Hype um den Linux- und Mac OS X-Port die X-Box nicht komplett vernachlässigt wird. Das Design und die neue Domain sind auf alle Fälle positiv und ich bin gespannt auf die Mac-Version 🙂