Wer meinen kurzen Radio-Beitrag gestern verpasst hat, kann hier nochmal alles „nach“ hören:

die komplette Sendung:

nur das Interview:

XAuth oder NixAuth?
Das Thema XAuth wird gerade heftigst diskutiert. Ist XAuth ein Privacy Issue oder das Mittel gegen die NASCAR-Buttons?

» XAuth – a Terrible, Horrible, No Good, Very Bad Idea
» XAuth is a Lot Like Democracy

open != better
Eran Hammer-Lahav über den Trugschluss: „open“ wäre das Mittel gegen Facebook.

Well, the open community can’t beat Facebook.

But companies using open technologies can – by building better products. Outside the echo chamber of web standards fanatics, the vast majority of web users don’t care about how the web works. They care about their user experience, where their friends are, and when something goes wrong, protecting their privacy.

» How the Open Community Can Beat Facebook

Activity Streams bei GNIP

<entry>
  <title>GNIP unterstützt jetzt auch die ActivityStreams - Syntax.</title>
  <activity:verb>http://activitystrea.ms/schema/1.0/like</activity:verb>
</entry>

» Activity Streams bei GNIP

Mr. Topf für auf die Ohren
Mein OpenWeb-Podcast Kollege Christian Scholz war die letzte Woche sehr audio-präsent! Er spricht mit dem Deutschlandfunk über „Facebook und die Alternativen“, mit mir über „OAuth 2“ und im Data Without Borders-Podcast unter Anderem über die „Portability Policy“.

» Was auf die Ohren: Diaspora, OAuth 2.0, der StartupBus und die Portability Policy
» Dezentral sozial
» Episode 30 – OAuth, OAuth WRAP und OAuth 2
» DWBP17: The Portability Policy

Der Deutschlandfunk hat ein sehr interessantes Interview mit Christian Scholz (ein sehr engagiertes Mitglied der DataPortability – Gruppe) über das Thema DataPortability online gestellt, was ich jedem der sich bisher eher wenig mit dem Thema beschäftigt hat, sehr ans Herz lege.

Der Bericht ist schön kurz und leicht verständlich (auch für Nicht-Geeks) und selbst wenn Christian (aka Mr. Topf) nicht der deutsche Sprecher der DP-Gruppe ist, hätte er definitiv das Zeug dazu.

Viel Spaß beim hören: Link zum Audiofile