LinkedIn möchte Sie dabei unterstützen, im Beruf produktiv und erfolgreich zu sein. […] Dabei stellen Sie sich vielleicht die Frage, wem gehören eigentlich die Rechte an den Inhalten, die Sie auf LinkedIn veröffentlichen? Die Antwort ist, einzig und allein Ihnen. Zum weiteren Schutz Ihrer Rechte aktualisieren wir mit Wirkung vom 23. Oktober 2014 unsere Nutzervereinbarung.

Gerade kam ein Newsletter von LinkedIn… Anscheinend wollen sie die Nutzervereinbarung zu Gunsten ihrer User abändern… Aha! Ich bin gespannt!

Und dann auch noch:

Außerdem können Sie jetzt Ihre LinkedIn Daten exportieren, wie z. B. Updates, die Sie mitgeteilt haben, Ihre Aktivitäten sowie Informationen zu Ihrem Zugriffsverhalten.

Ein Gedanke zu „Meine LinkedIn Daten gehören mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *